DAN HALTER


Dan Halter Give Another Chance in the Colonies (Detail),2014 Found plastic weave bag with custom woven tartan fabric 69 X 105 cm
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

 

Dan Halter ist in 1977 in Simbabwe geboren, derzeit lebt und arbeitet er in Kapstadt, Südafrika. Prägend für Dan Halters Kunstpraxis ist seine Position als in Südafrika lebender Simbabwer. Halter arbeitet mit Materialien, die in Südafrika wie in Simbabwe überall zu finden sind, und nutzt die Formsprache von Kunsthandwerk, Rarität und Design als visuelle Strategie, um seine Themen in einem künstlerischen Kontext zu Ausdruck zu bringen. Halter nutzt neben diesen Medien aber auch Fotografie und Video, um Aspekte von Migration und entorteter nationaler Identität und die politische Situation des postkolonialen Simbabwe in einem breiteren afrikanischen Kontext in Frage zu stellen. Er hat vier internationale Künstlerresidenzen absolviert, in Zürich, Rio de Janeiro, Schottland und Turin. Zu den jüngeren Ausstellungen gehören die 7th Triennial of Contemporary Textile Arts of Tournai in Belgien und Dan Halter / Mappa Del Mondo im Nassauischen Kunstverein in Wiesbaden.

 

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.