Art Twenty One (Art21)

Lagos, Nigeria


Odun Orimolade 'Igi Eleso', (2014), from Being & Becoming exhibition. Image Courtesy of Art Twenty One, Lagos, © Marc C
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

 

Art Twenty One, ein 600 qm großer Kunstraum im Eko Hotel and Suites auf Victoria Island, Lagos, wurde von der Kunstmanagerin Caline Chagoury gegründet. Im Anschluss an die Durchführung des Lagos Photo Festival 2010 startete Caline Echo Art, eine Kunstvermittlungsfirma, deren Ziel es in ihren eigenen Worten ist: „Zeitgenössische Kunst aus ganz Nigeria und Afrika in ihrer Bedeutung zu fördern und zu positionieren.“ Art Twenty One wurde im April 2013 als erstes Projekt von Echo Art eröffnet und veranstaltete radikale, unerschrockene und experimentelle Ausstellungen von den nigerianischen Künstler/innen Olu Amoda und Odun Orimolade.

www.art21lagos.com