Residenzprogramme

Blank Projects

Cape Town, South Africa

Inverter Deinstallation, Blank Projects (2013). Courtesy: the Artist and Blank Projects
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

Blank Projects ist ein unabhängiger, von Künstlern geführter Ort mit Galerie, der 2005 in Kapstadt gegründet wurde. Im Jahr 2009 siedelte die Galerie in neue und größere Räumlichkeiten im Herzen von Kapstadts Kunstbezirk um.

Blank Projects ist ein Hybrid aus Galerie und Projektraum, das neue Entwicklungen in der zeitgenössischen südafrikanischen Kunst fördert, innovative Ideen rund um das Thema zeitgenössische Kunst in Afrika verbreitet und experimentelle Kunstpraxis von aufstrebenden und bereits etablierten Künstlerinnen und Künstlern zeigt. Neben monatlichen Ausstellungen finden in den Räumen des Blank Projects Künstlergespräche und Veranstaltungen statt. In Zusammenarbeit mit Pro Helvetia und der Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit bietet Blank Projects auch Aufenthaltsstipendium für Gastkünstler an, um den dringend notwendigen Dialog und kulturellen Austausch zwischen Südafrika und Europa zu fördern. Seit kurzem arbeitet Blank Projects auch mit dem deutschen Goethe-Institut zusammen.

 

www.blankprojects.com

 

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.