Igo Lassana Diarra


Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

 

Igo Lassana Diarra ist Teil der neuen Generation afrikanischer Kulturakteure, die sich aktiv für Kunst und Kultur in Mali, Afrika und darüber hinaus engagieren. Er ist Präsident der Sommeruniversität Bamako; vor kurzem initiierte er das Kulturzentrum und die Mediathek La Médina. Er hat Kunst- und Kulturmanagement mit dem Abschluss Master studiert und ist seither vielseitig im Kulturbereich tätig. Er gründete den Verlag Editions Balani’s, der sich auf Jugendbücher (Erzählungen und Comics) spezialisiert hat, sowie das internationale Festival der Jugendliteratur Bamako „Kanla kadi“.  Er hat auch das Spiel „Ciwara Game“ editiert, in dem kulturelles Unternehmertum erprobt wird, und veranstaltet Kulturevents (musikalische Donnerstage im Nationalmuseum von Mali, Einführungen in die Kultur im Kulturpalast von Bamako und viele große Konzerte in Mali und im Ausland). Seit 2001 konzipiert er innovative Projekte für die „Rencontres africaines de la photographie“ (Straßenausstellungen, die Hymne der afrikanischen Fotografie, sowie ein Symposium zu Grenzen).

www.arterialnetwork.org

 

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.