NENGI OMUKU


Nengi Omuku, Corkscrew, 2014
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

 

Die nigerianische Künstlerin Nengi Omuku absolvierte ihren Bachelor und ihren Master an der Slade School of Fine Art am University College London. Heute lebt und arbeitet sie in Nigeria. Ihre Werke sind in Einzel- und Gruppenausstellungen in Großbritannien und Nigeria zu sehen. Für ihre Arbeiten ist sie mit verschiedenen Stipendien und Preisen ausgezeichnet worden, darunter dem British Council CHOGM Kunstpreis, der von Ihrer Königlichen Hoheit Queen Elizabeth II. überreicht wird.

Omukus Arbeiten fungieren als Metapher, die die breiteren Themen Differenz, gegenseitiges Verständnis und Zugehörigkeit in den Blick nimmt. Mithilfe von Farbe untersucht sie die Vorstellung, die menschliche Gestalt könne verwandelt werden unter der Voraussetzung, dass die Dinge nicht nur anders aussehen, sondern auch anders sein könnten. Die Befreiung von der körperlichen Gestalt hat sie in neue Bereiche und zu Ausdrucksformen geführt, bei denen Wesen Schritt für Schritt von ihrer gegenwärtigen Realität verwandelt und durch Farbe und Zeichen reanimiert werden.

Omuku möchte Porträts vermitteln – Präsenzen, die durch aktive Räume schweben; Präsenzen, die bestrebt sind, eigenständige Ereignisse zu werden. Darüber hinaus geht sie oft Begegnungen nach – was passiert, wenn verschiedene Formen aufeinandertreffen. Ein weiteres Element ihrer Arbeiten ist die Flucht, insbesondere wie Körper Flucht zum Ausdruck bringen.

 

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.