Tamsir Dia


© Tasmir Dia
Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail to someone

 

1950 in Bamako, Mali geboren

Lebt und arbeitet in Abidjan, Côte d’Ivoire

Tamsir Dia ist auch ein Erforscher von Zeichen. Heute ist er ein Kunstlehrer. Er beobachtete, wie jemand ohne künstlerische Ambitionen, der seinem Haus einen neuen Anstrich geben wollte, nicht zuerst die Wände abschrubbte, sondern einfach die alte Farbschicht mit einer neuen überstrich. Aus dieser Erfahrung lernte Tamsir Dia. Seine Gemälde sind ein Gleichnis der fortschreitenden, weichen Spannung in der Wand. Wie tektonische Platten, die sich bewegen und sich gegeneinander schieben, deuten die Oberflächen seiner Arbeiten auf Lebensspuren, auf Erinnerungen der Zeit hin. Der ockerfarbene Grundton seiner Gemälde weist auf die lateritische Atmosphäre subsaharischer Straßen und Landschaften hin.

 

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.

Don't miss out

Sign up to our newsletter now to get the latest stories from CONTEMPORARY AND (C&) delivered straight to your inbox

Thank you!

You have already signed up

Thank you!

We’ve successfully received your details.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you.